Baumaßnahmen 2010
Projekte
Kinderkarneval
Karneval in Wassenberg
Altweiber
Schulfest 2011
Klassenfahrt nach Schlagstein 2012
Sportabzeichen 2011
Bundesjugendspiele 2012
Einweihung und große Buchausstellung
Kunst und Kulturtage
Sponsorenlauf 2009
Crosslauf
Dorffest
550 Jahre Schützenbruderschaft St. Martini
Abschied vom 4. Schuljahr
Oper - Abu Hassan
Das-da-Theater
Sinnesgarten
Tag der Offenen Tür 2013
Anmeldung
Patenarzt Dr. Fuchs
EU-Schulobst und gesundes Schulfrühstück
Projektwoche "Gesund macht Schule"
Busfahrplan
Schuljahr 2013/14
Einschulung 2013
Die einzelnen Bauabschnitte

Baumaßnahmen an der KGS Orsbeck

Die KGS Orsbeck wird zurzeit in weiten Bereichen renoviert bzw. durch weitere Gebäudeteile ergänzt. Die Baumaßnahmen gliedern sich in 3 Bauabschnitte.



1. Bauabschnitt: Turnhalle

Zur Karnevalssession 2007 wurde der Bühnenanbau nach erheblichen Verzögerungen endlich fertiggestellt. Unterhalb dieses Bühnenanbaues entsteht demnächst ein ca. 100 qm großer Raum, der als Mehrzweckraum sowohl von der Schule als auch von den Vereinen genutzt werden kann. (vgl. 3. Bauabschnitt) Dieser im Rohbau schon erstellte Bereich bietet der Schule die Möglichkeit, auch dann die Sportveranstaltungen fortzuführen, wenn die Halle durch Auf- und Abbaumaßnahmen der Vereinsveranstaltungen für die Schule nicht genutzt werden kann.


2. Bauabschnitt: Altbau

Die Umbaumaßnahmen des 2. Bauabschnittes werden am Freitag, den 17.8.2007 abgeschlossen. Nach einer Grundreinigung des gesamten Altbaues wird die "alte Schule" eingerichtet und kann dann von der Betreuung im Offenen Ganztag genutzt werden.
Die Betreuung freut sich, dass sie endlich Platz für die vielen Kinder hat, die im Offenen Ganztag mitmachen.Vor allem Bereiche, die bis jetzt zu kurz kamen, können nun ausgefüllt werden. Viele Schüler brauchen auch einmal die Gelegenheit, sich ruhig zurückziehen zu können, mal zu lesen, ein "stilles Spiel" zu machen oder einfach nur auszuruhen. Das ist jetzt möglich. Aber auch einzelne AG-Angebote werden nun in dieses Gebäude verlagert.



 

3. Bauabschnitt: Räume unter der Turnhalle

Der letzte, aber für den Offenen Ganztag sehr wichtige Bereich ist der Umbau unterhalb der Turnhalle. Das Lehrschwimmbecken wird nach Fertigstellung des Kombibades stillgelegt. Dieser Trakt wird zu einer Küche mit Essensausgabe umgestaltet. Die Umkleideräume und Duschen werden komplett erneuert. Schließlich wird der Mehrzweckraum unterhalb der Bühne ausgebaut. Der Beginn dieser Bauphase ist für Anfang 2008, evtl. schon nach neueren Informationen seitens der Stadt für den Herbst 2007 geplant. Leider ist das Lehrschwimmbecken zurzeit wegen eines Defektes nicht nutzbar. Die Stadt ist aus verständlichen Gründen nicht bereit, größere Reparaturkosten aufzuwenden, da das Becken sowieso Anfang 2008 abgerissen wird.





Nachtrag

Nach einer Besprechung vom 11.8.2008 kann in der letzten Woche vor den Herbstferien die neue Küche eingebaut werden. In den Ferien werden dann die letzten Arbeiten erledigt, so dass unmittelbar nach den Herbstferien die Räume zu nutzen sind.



Endlich fertig!



Druckbare Version