Sie sind hier:

Strom im Unterricht

Fußball

Flammengeister

Besuch einer Moschee

Seder-Feier

Lesenacht

Namensfest Martinus-Schule

Rauminhalte

Erntedank

Englisch in der Klasse 2 a

Mathematik

Flowventure: 1. Preis

Maße und Gewichte

Bunt ... und hoch hinaus!

Klassenfahrt des 4. Schuljahres

Das Ohr

Das Mittelalter

Flachsaussaat 2019

Flachsernte 2019

Flachsdiplom 2019

Gebetsbrücke

Klasse 2

Besuch beim Apfelbauer

Allgemein:

Startseite

Haftungsausschluss

Letzte Änderung

Sitemap

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

Verordnung im Umgang mit Schülerdaten

Anlässlich des von Papst Franziskus ins Leben gerufenen „Welttag der Armen“ beteiligt sich die Martinus-Schule Orsbeck an der weltweiten „Gebetsbrücke“ der Steyler Missionare.

Im Laufe der Woche vom 11.-17. November, sowie dann am 17. November selbst beten weltweit an vielen verschiedenen Standorten Menschen in den Anliegen der Ärmsten dieser Welt.

Unser Namenspatron, der heilige Martin, hat uns ein Vorbild gegeben, die armen und hilfsbedürftigen Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren. Daher möchten wir als Martinus-Schule unsere Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibel machen und schließen uns den Gebeten an.

Alle Klassen bauen gemeinsam eine Gebetsbrücke, für die jedes Kind einen Teil mit seinem persönlichen Gebet gestaltet. Die Brücke soll ein Ausdruck für unsere Solidarität mit den armen Menschen sein und die Geldsammlung bei unserer jährlichen Martinsaktion kraftvoll ergänzen.

Der angegebene Link führt alle interessierten Leser zur Homepage der Steyler Missionare, wo man dann einen Überblick erhält, mit wem wir uns an welchen Standorten gemeinsam ins Gebet begeben.
Viel Spaß beim Staunen!

https://www.svd-partner.eu/welttag-der-armen-1/